Preise

Bären in Berlin, Löwen in Venedig und Hasen im Allgäu − die filmzeit-Trophäe Blasi erinnert entfernt an einen Schokoladenhasen.

Die Trophäen der Jurypreise der DACHfilmzeit und der Filmzeit International sind aus massivem Metall und wurden von unserem Festivalgründer, dem Maler und Bildhauer Roman Harasymiw, gestaltet.

Seit 2021 erhalten alle weiteren Preisträger:innen zusätzlich zu den Preisgeldern einen kleineren farbigen Hasen. Bei den Kaufbeurer Wettbewerben wird ein Pink farbiger Hase verliehen, bei den Wettbewerben in Kempten und Immenstadt ist Blasi Grün.

Benannt ist die filmzeit-Trophäe nach einem vielseitigen Schutzpatron, dem Heiligen Blasius. Er soll vor Halskrankheiten, der Pest, aber auch gegen verletzende Worte schützen. Vielleicht hilft er ja auch bei anderen Gefahren mit pandemischem Ausmaß.

 

Preisgelder

Der Veranstalter kann folgende Preise vergeben:

DACHfilmzeit: Hauptpreis der Jury 1.500 €, Innovationspreis der Jury 1.000 €, Publikumspreis 500 €

Filmzeit International: Hauptpreis der Jury 1.500 €, Publikumspreis 500 €

Musikfilmzeit: Jurypreis 1.000 €, Publikumspreis 500 €

Dokufilmzeit: 1.000 €

Demokratiepreis: 750 €

Preise der Schülerjurys*: 500 €

* Es werden noch Preisstifter gesucht.

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.