FILMBLOCK 02 DACHfilmzeit

Mo. 3. Oktober 20:15 Kaufbeuren DACH 02
Mi. 5. Oktober 18:00 Kaufbeuren DACH 02
Sa. 8. Oktober 14:00 Kaufbeuren DACH 02

DIE GEHEIMNISVOLLEN INSELN

Spielfilm, DE 2021, 23 min

Geisterhaft liegen die zeitweise stillgelegten Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen. Ein junger Mann kommt in die Stadt und wartet am Elbufer auf eine Nachricht.

Regie/Drehbuch: Marian Freistühler
Produktion: Ohne Falsch Film
Kamera: Julian Gillmann, Lukas Treudler
Schauspiel: Pavlo Dalakishvili, Marian Freistühler, Nils Timm

BERTA, HINGEGEN JONAS, ABER FRAU WOHLGEMUT

Animation, CH 2020, 4 min

Berta muss noch viel erledigen, bis sie das Gefühl hat, sie habe gelebt. Sie muss unter anderem noch eine Kuh melken, völlig verrückt abtanzen, immer ihre eigene Meinung sagen und mit einem Frachtschiff fahren.

Regie/Animation: Christina Benz
Drehbuch/Voice Over: Judith Keller
Musik: Nicole Johänntgen
Produktion: Marco Leisi (THE BAND)
Koproduktion: Gabriela Bloch (SRF Schweizer Radio und Fernsehen)

NICHT DIE 80ER

Romantische Komödie, DE 2021, 17 min

Lucy lebt alleine und liest am liebsten Kochbücher. Weil sie einen jungen Mann im Haus irgendwie süß findet, hat sie damit angefangen, Sachen zu bestellen, die sie eigentlich gar nicht braucht.

Regie: Marleen Valien
Drehbuch: Marleen Valien, Max Rauer, Ludwig Meck, Christine Duttlinger
Produktion: Ludwig Meck, Christine Duttlinger, Markus Krojer, Lotta Schmelzer (Filmakademie Baden-Württemberg)
Kamera: Max Rauer
Schauspiel: Deniz Orta, Merlin Rose, Joshua Jaco Seelenbinder

PHLEGM

Abschlussfilm, CH 2021, 6 min

Oscar ist spät dran. In den Hochhäusern, die ihn umgeben, werden bereits Hände geschüttelt und Verträge unterzeichnet. Die Schnecke unter seinem Schuh kann er jetzt wirklich nicht brauchen.

Regie/Drehbuch: Jan-David Bolt
Schnitt: Lars Mulle
Produktion: Zürcher Hochschule der Künste

STÖRENFRIEDA

Spielfilm, DE 2022, 26 min

Ava und Sascha wohnen und arbeiten zusammen in ihrer Kneipe STÖRENFRIEDA. Dann taucht Avas Vater unangemeldet auf, weil er für ein paar Wochen eine Unterkunft braucht. Ihr Lebensentwurf bekommt Risse.

Regie: Alina Yklymova
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Drehbuch: Lisa Brunke
Schauspiel: Katharina Abel, Massiamy Diaby, Thomas Krutmann

Weltpremiere auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis 2022
Preis für den besten Film auf dem Bundesfestival Junger Film

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.