FILMBLOCK 01 Demokratiepreis

Di. 4. Oktober 18:00 Kaufbeuren Demokratie 01
Do. 6. Oktober 20:15 Kaufbeuren Demokratie 01
Sa. 8. Oktober 14:00 Kaufbeuren Demokratie 01

A VERY HAPPY WOMAN

Dokumentarfilm, GE 2021, 35 min, OmU/en

Die Familiengeschichte der georgianischen Filmemacherin, geprägt durch die verstörende jahrhundertealte Tradition der „Brautschau“ durch Entführung.

Regie: Tato Giligashvili

BREAKPOINT

Spielfilm, FR 2022, 18 min, OmU/en

Odile arbeitet in einer Textilfabrik. Gemeinsam mit Kolleginnen soll sie neue Arbeiterinnen aus Tunesien am Arbeitsplatz bewerten. In einem Nullsummenspiel um Arbeitsplätze gibt es keine gute Lösung. Odile versucht trotzdem, die richtige Wahl zu treffen.

Regie/Drehbuch: Nicolas Panay
Kamera: Giovanni C. Lorusso
Schauspiel: Laurence Côte, Sonia Emamzadeh, Baya Belal, Julia Leblanc-Lacoste, Marianne Thiéry, Christine Soulier

» Trailer

LETTERS FROM SILIVRI

Experimentalfilm, DE 2020, 16 min, OmU/de

Osman Kavala ist Unternehmer, Mäzen und Menschenrechtsaktivist. Seit dem 1. November 2017 befindet er sich im größten Hochsicherheitsgefängnis Europas in Silivri in Untersuchungshaft.

Regie: Adrian Figueroa
Konzept: Tunçay Kulaoğlu
Künstlerische Leitung: Ceyda Yüceer
Produktion: Çiğdem Mater
Kamera: Meryem Yavuz
VFX: Claud Jehu
Musik und Sounddesign: Miguel Toro
Choreographie: Kadir „Amigo“ Memiş
Erzähler: Mustafa Avkıran

Prädikat „besonders wertvoll"

CAMILLE ET MOI (Camille and Me)

Spielfilm, FR 2020, 18 min, OmU/en

Camille und Marie lieben sich. Jeder meint, etwas zu ihrer Beziehung sagen zu müssen. Ein temporeicher Film zu gleichgeschlechtlicher Liebe mit viel Humor und Leichtigkeit, der kein Stereotyp auslässt.

Regie/Drehbuch/Kamera: Marie Cogné
Produktion: Olivier Berlemont, Emilie Dubois (Origine Films)

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.