Open Air

6. August, 19-23 Uhr, am Spitalhof in Kaufbeuren, mit Live-Musik

Tickets gibt es beim Altstadtsommer. Der Vorverkauf hat begonnen!

Programm

Unser Österreich-Special startet mit einem schwungvollen Musical als Parodie auf das Filmemachen und die Hürden, ein Regisseur zu werden. PESKADOR SINGT WAS VOR (6 Minuten).

Weiter geht es mit einer irrwitzigen Komödie um den Musikwissenschaftler Szabo in DIE SCHWINGEN DES GEISTES (29 Minuten). Die Handlung dreht sich um eine seltene Schallplatte und einen entflogenen Papagei. Der Film zählt zu den Publikumslieblingen der filmzeit.

Diversität und Diskriminierung sind Thema IM BESTEN ORCHESTER DER WELT (15 Minuten). Ingbert Socke will Konzertmusiker werden. Das eigentlich ernste Thema wird humorvoll absurd umgesetzt.

Nach der Pause gibt es zum großen Finale eine rabenschwarze Komödie und gleichzeitig einen weiteren Lieblingsfilm des Kaufbeuer Publikums. In DAS BEGRÄBNIS DES HARALD KRAMER (29 Minuten) geht es in eine Leichenhalle. Als Scheintoter erlebt der brave Familienvater Harald seine eigene Beerdigung hautnah mit.

 

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.