Für Filmschaffende, Fachbesucher:innen und Presse

Kostenlose Akkreditierung im Zeitraum vom 14. August bis 25. September für:

  • teilnehmende Filmemacher:innen, die bis zu 3 Festivalpässe beantragen können
  • Pressvertreter:innen
  • Festivalkolleg:innen im Verband Bayerischer Filmfestivals und der AG Filmfestival

Akkreditierung im gleichen Zeitraum für einen vergünstigten Festivalpass:

  • Filmschaffende und Branchenvertreter:innen mit Nachweis ihrer professionellen Tätigkeit
  • Studierende der Filmhochschulen, von Kunst-und Designhochschulen sowie der Medienwissenschaften mit einer aktuellen Studienbescheinigung

Akkreditierungsvoraussetzung

Akkreditierungsanfragen werden nur innerhalb des offiziellen Antragszeitraums bearbeitet. Die Antragsstellung garantiert keine Akkreditierung, sie kann nur im Rahmen eines begrenzten Platzkontingents gewährt werden. Die filmzeit behält sich die Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung eines Antrags vor.

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.