Kurzfilme abseits vom Mainstream

Wir haben uns ganz bewusst auf kein bestimmtes Genre, Thema oder Format festgelegt – der Mix an Genres ist unser Markenzeichen. Bei der filmzeit sind kurze Spiel- und Dokumentarfilme, Animations- und Experimentalfilme bunt zusammengestellt zu sehen.

Mit der Vision, „neue geistige Nahrung” in die Region zu bringen, wurde die filmzeit 2008 in Kaufbeuren gegründet. Sie hat sich schnell als kleines, feines Festival mit hochkarätiger Jury etabliert. In Kaufbeuren finden die DACHfilmzeit, die Dokufilmzeit und der Wettbewerb um den Demokratiepreis statt.

Mit der 13. Ausgabe 2020 ging das Festival an weitere Orte im Allgäu. In Kempten wird die Filmzeit International ausgelobt. In Immenstadt dreht sich bei der Musikfilmzeit alles um Musik und Tanz.

Wir zeigen aktuelle Filme auf durchweg hohem Niveau, mal nüchtern und ernst, mal lustig, provokant oder schräg, aber immer berührend und inspirierend. So oder so regen die Filme zum Austausch zwischen Publikum und anwesenden Filmemacher:innen an. Sie werden in Blöcken von rund 90 Minuten präsentiert und von erfahrenen Moderator:innen begleitet.

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.