FILMBLOCK 01 DACHfilmzeit

Mo. 3. Oktober 18:00 Kaufbeuren DACH 01
Mi. 5. Oktober 20:15 Kaufbeuren DACH 01
Sa. 8. Oktober 12:00 Kaufbeuren DACH 01

FRIDA

Spielfilm, DE 2021, 23 min

Ein leiser Film über die Balance zwischen professioneller Distanz und dem Wunsch nach Nähe. Weltpremiere in Cannes 2021, Deutschlandpremiere beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2022.

Regie/Drehbuch: Aleksandra Odić
Produktion: Stanislav Danylyshyn (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin DFFB)
Kamera: Albrecht von Grünhagen
Schauspiel: Vicky Krieps, Aenne Schwarz, Geno Lechner, Horst-Günter Marx

Prädikat „besonders wertvoll"

» Trailer

BENZTOWN

Animation, DE 2021, 5 min

Eine Stadt dreht durch. Stuttgart wehrt sich gegen das Verkehrschaos – mit weitreichenden Folgen: andere Städte könnten nachziehen.

Regie/Drehbuch/Kamera: Gottfried Mentor
Produktion: Studio Film Bilder GmbH
Musik: Christian Heck; sumophonik

Prädikat „besonders wertvoll"

TALA'VISION

Drama, DE/JO 2020, OmU/de, 28 min

Gefangen in einer vom Krieg zerstörten Realität, mit der Hoffnung eines Tages Fußball spielen zu können, findet die achtjährige Tala Trost und Freiheit in einem verbotenen Fernseher. Dieser jedoch bringt sie und ihre Familie in Gefahr.

Regie: Mohd Murad Abu Eisheh
Produktion: Philipp Raube, Esther Busch, Gabriel Waldvogel (Filmakademie Baden-Württemberg)
Bildgestaltung/Kamera: Philip Henze

NONE OF US

Animation, DE 2022, 6 min

Ein kleiner Junge hat Angst. Seine Beschneidungs­zeremonie wird zum Alptraum. Der Animationsfilm überzeugt durch die außergewöhnliche Grafik.

Regie/Drehbuch/Animation: Deniz Zagli
Produktion: Anne-Kathrin Seemann (Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF)

» Trailer

MÄRTYRER DER STREBSAMKEIT

Komödie, AT 2021, 14 min

1349 – der Tod will die Pest nach Württemberg bringen. Doch er hat die Rechnung ohne die beiden Grenzsoldaten Volckel und Utz gemacht. Sie verwickeln ihn in ein hitziges Streitgespräch über Verordnungen und Bestimmungen.

Regie/Drehbuch: Alexander Peskador
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Schauspiel: Benedikt Paulun, Gunther Nickles, Robert Cecil Beerbohm

Hauptförderer

©2022 filmzeitkaufbeuren e. V.